Jose Moders Möbel Studium an der Uni Madrid

Jose Moders Möbel Studium an der Uni Madrid

Jose Moders Möbel Studium an der Uni Madrid

Möbel kaufen für das neue Kind

Escrito por josemoder 14-11-2014 en Moebel. Comentarios (0)

Da unser Baby jetzt vor zwei Tagen geboren ist bin ich derzeit überglücklich. Wir hatten uns ja schon lange ein Kind geplant, waren damals vor acht Monaten auch sehr glücklich, als wir gehört haben, dass es geklappt hat. Mittlerweile, stellt sich allerdings auch die Frage, was wir denn für Möbel für den kleinen Sohnematz kaufen werden.

Ich mir deshalb jetzt mal verschiedene Schrank pureday möbel Ratgeber im Internet angeschaut, in denen es auch Tipps gibt immer welche Marken Möbel mein Buch kaufen kann. Und hab mir da schon mal verschiedene Tipps geben lassen. Dort stand auch Trainer, dass Grad bei Kinderzimmermöbel derzeit viele Marken wie zum Beispiel Pinolino sehr beliebt sind.

Pinolino sehr schöne und hochwertige Pinolino Kindermöbel und Kinderbetten her, die auch international sehr gefragt sind und anscheinend ziemlich hochwertig sind. Ich werde jetzt mal die ganzen Kinderbetten und die Kinderzimmermöbel im Internet angeschaut, und war überrascht, dass es der derzeit der auch viele Sonderangebote gibt aber trotzdem auch viele Pinolino Möbel sehr viel Geld kosten. Das scheint also schon der Standard zu sein.

Für mich ist und meine Frau, ist es aber allerdings schön, dass unser Sohn jetzt erstmal geborenes. Wir haben von meinen Eltern jetzt erstmal ein paar morteens möbel erfahrungen und Kinderbetten gekrieg. Diese Kindermöbel, sind auch sehr für Kinder geeignet, und wir überlegen, ob wir wirklich neue Möbel kaufen möchten. Ich hab jetzt auch schon verschiedene Bücher zum Thema Kinder kriegen und Vatersein gelesen, dort stand auch drin, dass es schon ganz gutes, wenn man mit den Kauf von Möbeln noch etwas warten. Das die Kinder schon etwas größer geworden sind.

Schließlich wächst der kleine Sohn dann auch schnell, und es ist dann auch ziemlich teuer, wenn man ständig neue Möbel kaufen müsste. Wärmende auch Mann verschiedene andere Möbel angeschaut wie zum Beispiel maison belfort schlafsofa. Arte M steht auch ziemlich tolle Kindermöbel her, hatte auch verschiedene Preise gewonnen. Vielleicht holen wir uns auch unsere Möbel dort.

Auf jeden Fall, wird sich in den nächsten Wochen und Tagen auch viel tun und mir auch die neue Welt holen. Ich bin jetzt erstmal noch super glücklich, dass es mein Sohn gut geht, und dass alles gut geklappt hat. Ich werde euch dann auch in den nächsten Wochen auf dem Laufenden halten, wie es weitergeht und freue mich, dass ich jetzt endlich Vater bin.


Die ersten Tage im neuen Möbel und Lampen Job

Escrito por josemoder 14-11-2014 en Moebel. Comentarios (0)

Seit einigen Tagen arbeite ich jetzt in einem italienischen Design Unternehmen und langsam läuft es auch ganz gut, ich habe jetzt auch die ersten Kunden beraten. So gibt es auch viele Leute, die sich mit dem Thema Lampen beschäftigen und darauf auf der Suche sind, nach passenden Designerlampen, die sie dann auch für ihr Geschäft nutzen möchten. Gerade man etwa nach hochwertigen und eleganten am umschaut, wird die auf, dass schon vor einem die Italiener mit Baulmann Leuchten das ziemlich weit vorn legen. Neben Baulmann Lampen, werden wir auch sehr gerne Ingo Mauren Leuchten gekauft, die sich mittlerweile auch sehr gut verkaufen.

Gerade bei so was finde ich es auch toll, dass wir eine internationale Firma sind und auch ein Blick auf die verschiedenen europäischen Designer wie furnitive möbel wohnwand werfen können. Denn auch in Italien, ist es mittlerweile normal, dass auch Italiener sich europäische Designerlampen wünschen und er deshalb nicht, italienische Marken kaufen möchten.

Das gleiche gilt auch für deutsche Kunden. So habe ich jetzt schon drei deutsche Kunden gab, die es gerade auch ihre großen Häuser mit Red Living wohnwand Angeboten ausbauen möchten, und dabei auch auf der Suche sind, nach jemanden, der in passende Designerlampen und Designer Leuchten liefert. Wir haben deshalb jetzt schon meinen Großauftrag für mmm Leuchten in Auftrag gegeben, den wir dann auch nach München schicken.

Zusätzlich dazu, dass es natürlich dann auch gut, wenn wir die Kunden am Telefon haben, dass wir ihn noch bestimmt weitere Möbel einer empfehlen. So empfehle ich auch meistens die Polstermöbel von amore di casa wohnwand dass es sich auch sehr gut zu den Designerlampen eigenen und auch sehr gerne von vielen Kunden gekauft werden. Zusätzlich zu diesen Lampen, kann ich auch die ändern möge sehr empfehlen, da sie auch sehr gut sind und auch sehr gerne gefragt werden.

Auch war man mal einen Blick auf die deutschen Möbel Hersteller wirft, so fällt auf, dass die Italiener mittlerweile auch sehr gerne möge aus Deutschland kaufen. Die Möbel aus Deutschland, stehen laut Zeit dabei viel für Qualität und hochwertiges Design und sind deshalb hier auch sehr beliebt. Gerade wenn es um solche Sachen wie Landhausmöbel geht, dann ist es schon ganz gut, wenn man hier auch dann auf deutsche Möbel zurückgreift, da Deutsche Möbeldesignern in diesem Fall wirklich dann die beste Arbeit liefern.


auf Möbelsuche in St. Petersburg

Escrito por josemoder 14-11-2014 en Moebel. Comentarios (0)

Nachdem ich jetzt auch mit meinem Austauschstudium in Russland Abgeschlossen habe, befinde fide ich mich aktuell in der russischen Stadt St. Petersburg, wo ich jetzt einen neuen Job angefangen habe. Ich hatte vorher einiger Zeit lang in Moskau studiert und muss sagen, dass es mir dort auch ziemlich gut gefallen hat. Ich finde St. Petersburg Altstadt um einiges sympathischer als Moskau. Die Stadt ist sehr schön und bietet auch viele Freizeitmöglichkeiten und Tisch Jung & Söhne Möbel. Auch das Nachtleben ist ziemlich gut.

Ich habe jetzt hier für ein russisches Unternehmen angefangen, das sich auch mit Investitionen in Deutschland beschäftig, und deshalb auch nach deutschen Mitarbeitern gesucht hat. Da ich auch an der Uni Moskau einige Zeit studiert habe, kenne ich auch russische Kultur ziemlich gut und spreche fließend Russisch. Auch das sind relativ gute Voraussetzung gewesen.

Auch habe ich jetzt schon mein Apartment in St. Petersburg gezogen. Ich musste dafür nicht lange suchen und habe schnell eine Wohnung im Zentrum gefunden. Aktuell schaue mir Grad die Möbelangebote an, und hab auch schon mal im maison belfort sofa Möbelshop in Deutschland nach verschiedenen angeboten geschaut.

Ich muss sagen, dass der Einkauf in den verschiedenen Möbel online Shops hier eigentlich fast genauso beliebt, wie in Deutschland. Deswegen gibt es auch viele Shops, die so ähnlich sind, wie Ikea und auch eine große Bandbreite von verschiedenen Möbeln und Shopping angeboten haben.

Generell gelten Möbel in Russland auch so etwas wie eine Massenware. Wenn man sich hier einmal die verschiedenen Möbelmarken anschaut, so gibt es auch sehr viele Möbel, die sehr ähnlich aussehen, und deshalb auch ziemlich günstig sind. Für die Möbel in der Wohnung, habe ich jetzt schon mal verschiedene Angebote durchgeschaut, und war auch schon in einem Shoptrainer, der mich an den morteens möbel bewertung Shop in Deutschland erinnert.

Da ich allerdings nicht weiß, ob ich hier in an der Uni St Petersburg dauerhaft bleiben möchte, werde ich jetzt erstmal auf günstige Möbel umsteigen und möchte jetzt noch nicht so viel Geld dafür ausgeben. Schließlich weiß ich nicht, ob es sich lohnen sollte, hier dann auch zu bleiben. Die Firma für die ich arbeite, bietet zwar einen sicheren Arbeitsplatz, aber irgendwie vermisse ich Deutschland schon und kann mir vorstellen nach einem halben Jahr oder einem Jahr auch wieder dorthin zurückzukehren. Bis dahin werde ich hier auch viel Praxis sammeln und denke mal, dass es auch möglich sein sollte, hier eine gute Zeit haben, viel Spaß haben und natürlich auch zu schauen, was ja es ein verschiedenen Veranstaltungen los ist.

Durch mein Studium in Moskau, habe ich auch den ganzen Kontakt zu den russischen Studenten. Das ist auch sehr hilfreich, um sich hier zurechtzufinden. Auch möchte ich jetzt mal die Kontakte in St. Petersburg ausbauen und bin schon sehr darauf gespannt, was sich sonst noch so ergibt.


Frühlingsreise nach Krakau

Escrito por josemoder 14-11-2014 en Taschen. Comentarios (0)

Schaut man sich aber die Urlaubsgebiete in Europa an, so fällt auf, dass neben Polen und Italien auch die Slowakei mit ihren vielen Bergen und kleineren Städten immer beliebter geworden ist. Mittlerweile gibt es auch viele geführte Touren und Seminare für Unternehmen, die dort in Städten wie Poprad durchgeführt werden.

Auch wir haben uns jetzt mal mit der Familie nach einem passenden Urlaub umgeschaut, und haben gesehen, dass es für die Slowakei relativ günstige Angebote gibt. Deswegen werden wir jetzt auch zum Beginn des Frühlings mal nach Poprad fahren, und freuen uns darauf, und uns auch die verschiedenen slowakischen Schlösser und kleineren Dörfer anzuschauen. In der Stadt aus ist es auch relativ einfach mit dem Auto in die hohen Berge zu fahren, und hat dann auch ausgiebig klettern zu gehen.

Pünktlich zum Frühlingsbeginn gibt es auch über ein dass der Türkei viele Festlichkeiten, die sich mit der slowakischen Traditionen den ganzen Festlichkeiten der beschäftigen, und wo man auch viel Unternehmen kann. Zusätzlich dazu kann man auch günstiger Outlet Offermann Taschen kaufen, und sich auch mit vielen Leuten unterhalten.

So gefällt mir die Slowakei als Reiseland auch ganz gut. Die Leute sind freundlich und man kann ja abends auch einiges Unternehmen, was mir auch gut gefällt. Ich hatte auch schon mal überlegt, beruflich eventuell einen Job in dem Land zu finden. Allerdings, sind die Bezahlungen aktuell noch nicht auf dem Level, dass wir hier in Österreich haben, weshalb ich wahrscheinlich so schnell nicht dorthin ziehen werde.

Der Vater meiner slowakischen Freundin, die auch in Bratislava geboren ist hat sich allerdings viel auf das Baugewerbe in Bratislava spezialisiert, mir schon erzählt, dass es dort auch viele Möglichkeiten gibt, und gutes Geld zu verdienen. Vielleicht kann ich später auch mal in seiner Firma arbeiten. Aktuell, habe ich allerdings mit meiner Arbeit bei einem Wiener Informatikunternehmen sehr zufrieden.

Wir machen hier sehr viele Informatikprojekte für die USA und Deutschland und haben dadurch auch ziemlich viele Geschäftsmöglichkeiten. Auch gibt es hier in Wien viele gute Möglichkeiten, nach Sale The Bridge Taschen und Geschenken zu schauen, was natürlich auch immer wieder eine tolle Sache ist.

Jetzt in den slowakischen Bergen, werden uns neben Poprad auch mal einige andere kleinere Städte anschauen, um dort auch wandern zu gehen und mit den Freunden zu flanieren. Dadurch, dass die Verkehrsmöglichkeiten der ziemlich gut sind, kommt man auch schnell nach Krakau und kann sich mal in Polen anschauen. Bestimmt werden wir auch dort einmal eine Reise machen, um uns die ganzen Museen und Shops mit Sale Brics Taschen und Modesachen anzuschauen.

Auch Krakau hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt. Dadurch, dass die Stadt sehr modern und Ähnliches kommen jedes Jahr sehr viele Touristen aus der ganzen Welt. Von daher freue ich mich schon darauf, dort einmal eine Reise zu machen, und zu sehen, was ich so alles verändert hat.


Frühlingsanfang in Mitteldeutschland

Escrito por josemoder 14-11-2014 en Mode. Comentarios (0)

Nachdem ich vor zwei Jahren mein Studium in der Uni Bratislava Abgeschlossen hatte, habe ich schon in einigen Ländern und Städten gearbeitet, und hab mich gefreut, dass ich jetzt endlich in Frankfurt auch eine passende Position bei der deutschen Bank gefunden habe, die mir gut gefällt. Dadurch, dass wir uns hier viel mit Geschäften beschäftigen, glaube ich, dass man hier auch gutes Geld verdienen kann und möchte erstmal bleiben. Auch habe ich in dem Eintracht Frankfurt einen Fußballklub gefunden, der mir gut gefällt.

Nachdem Eintracht Frankfurt jetzt auch die letzten Spiele gegen das Werder Bremen und den HSV gewonnen hat, könnte es endlich auch mal die Chance geben, dass das Team endlich wieder in den oberen Abschnitt der Bundesligatabelle aufsteigt. Wir haben unseren Fanclub jetzt auch schon einige Fußballreisen geplant, das wird dabei auch interessant werden, sich einmal die verschiedenen Städte in Deutschland anzuschauen.

Zwar war ich durch mein Erasmus Studium an der Uni Bamberg schon viel in Bayern unterwegs gewesen und hab mir auch einiges von Baden-Württemberg und Sachsen angeschaut. Allerdings, ist dieses Erasmusstudium jetzt auch schon fast sechs Jahre her, weshalb es jetzt auch mal interessant, sich andere Teile von Deutschland anzuschauen. Zusätzlich dazu, habe ich jetzt auch mehr Geld durch mein Job, weshalb ich mir jetzt auch mal golfbags duca del cosma und Reisen holen kann.

Mit meiner Freundin, die jetzt auch mit mir in Frankfurt wohnt, und die sich auch immer freue, wenn der Eintracht Frankfurt gewinnt, habe ich schon einige Reisepläne geschmiedet. So gibt es jetzt aktuell zum Beispiel von Frankfurt aus viele günstige Reisen, mit denen man nach Zakopane in Polen fahren kann um dort auch Ski zu fahren. Wir haben uns deswegen jetzt schon mal einige Reisen und Herren ecco golfschuhe für die Stadt angeschaut und werden uns wahrscheinlich dabei, für einen kleinen Winterurlaub entscheiden.

Zwar mögen wir's auch in Mallorca am Strand zu liegen, und dort in die Discos zu gehen. Aber zu ist es dann allerdings doch mal schön, wo man auch mal was dem Wintersportler ausgiebig genießen kann. Auch habe ich schon geplant, mal wieder meine Familie in Kosice zu besuchen. Grad jetzt zum Winter, gibt es dann nämlich auch viele Wintersportangebote, die günstig sind, und mit denen man viel erleben kann.

Kosice war auch im letzten Jahr die europäische Kulturhauptstadt und man findet auch jetzt noch viele Sehenswürdigkeiten, die an die ganzen Festivals erinnern. Deswegen, wäre es für uns auch interessant, uns einmal die ganzen Stadt dort anzuschauen, und auch mal nach Polo brax Golf und Souvenirs aus der Slowakei zu suchen.

Das nächste große Highlight wird jetzt auch das Spiel von Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen sein. Ich hab mir jetzt auch schon entsprechend Karten für das Spiel geholt und bin schon gespannt, wann wir gemeinsam mit dem Fanbus hinfahren werden. Deich bisher noch nie in Bremen war, wenn ich mir auch die Stadt anschauen und bin gespannt, ob Eintracht Frankfurt erschaffen wird, dort dann auch zu gewinnen.